Keine Lust auf Sex – jede dritte Frau ist betroffen. Die Lösung: Addyi. Die Pille der Lust, die seit 10. Oktober in den USA zum Verkauf steht, soll das sexuelle Verlangen nachhaltig anregen. Doch das luststeigernde Medikament sorgt nicht nur für positive Schlagzeilen. Seine wenig erprobte Wirkungsweise, mögliche Nebenwirkungen wie Schwindelattacken und Übelkeit sowie der hohe monatliche Grundpreis schrecken noch von der Einnahme ab.

Pink Viagra – Die Pille für die Psyche

Anders als Viagra für den Mann wirkt Pink Viagra nicht auf den Körper, sondern auf die Psyche. Damit ist Addyi in seiner Wirkungsweise mit einem Antidepressivum vergleichbar. Der enthaltene Wirkstoff Fibaserin beeinflusst Botenstoffe im Gehirn, die die Lust auf Sex verstärken sollen. Doch der erwünschte Effekt tritt nicht unmittelbar nach der ersten Einnahme auf. Es kann zwischen 6 und 12 Wochen dauern, bis sich ein stärkeres sexuelles Verlangen einstellt. Genau wie beim Antidepressivum muss sich nämlich erst einmal ein Medikamentenspiegel aufbauen und dieser nimmt in der Regel mehrere Wochen in Anspruch.

Addyi – Segen oder Fluch?

Ob Addyi eine neue sexuelle Revolution in Gang setzt, bleibt weiterhin fragwürdig. Einserseits ist noch unklar, ob Pink Viagra die weibliche Lust tatsächlich steigern kann. Medizinische Studien beweisen lediglich eine geringe Verbesserung. So verspürte lediglich eine von zehn Frauen ein minimal erhöhtes sexuelles Verlangen. Andererseits ist Pink Viagra mit seinem hohen monatlichen Preis zwischen 30 und 75 Dollar (26 bis 66 Euro) nicht gerade ein günstiges Vergnügen.

Pink Viagra – Erst im dritten Anlauf zugelassen

Nach zwei missglückten Anläufen ist Addyi nun auf dem US-amerikanischen Arzneimarkt zugelassen. Doch auch bei der dritten Abstimmung habe es laut New York Times einige ablehnende Stimmen der Zulassungsbehörde FDA gegeben. Für den Hersteller Sprout Pharmaceuticals hat sich der Kampf aber definitiv gelohnt: Der kanadische Pharmakonzern Valeant kaufte das Unternehmen für eine Milliarde Dollar auf.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT