„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ und die „Mecklenburger Stiere“ setzen ein Zeichen für Bewegung

Frankfurt, 27.04.2018 – Getreu dem Motto „Zu neuen Ufern lockt ein neuer Tag“, stellte sich die Aktionsmannschaft von „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ in diesem Jahr einer neuen sportlichen Herausforderung: dem Tischtennis. Gemeinsam mit dem Schweriner Tischtennisverein „Mecklenburger Stiere“ setzte die von Sanofi initiierte Diabetesaktion in diesem Jahr wieder ein Zeichen für mehr Bewegung. Fazit des Freundschaftsspiels: Viel Bewegung, viel Spaß und viele spannende Ballwechsel mit einem verdienten Sieger: den Mecklenburger Stieren!

Das sportliche Abendprogramm bildete einen gelungenen Abschluss des ersten Tages der
Diabetes-Aktion. Am 19. und 20. April 2018 war „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ zu Gast im Schweriner Schlosspark-Center. Dort hatten die Besucher zwei Tage lang die Gelegenheit, an einem Diabetes-Risikocheck teilzunehmen, sich über die Früherkennung und Vorbeugung der Erkrankung zu informieren und etwas über die bestmögliche Versorgung von Menschen mit Diabetes zu erfahren.

Über „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“
„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ steht für bundesweite, nachhaltige Aufklärung über die Volkskrankheit Diabetes: Mehr als 750.000 Besucher an 54 Standorten und mehr als 35.000 ausgewertete Risikochecks liefern fundierte Daten. Die von Sanofi initiierte Aktion kooperiert seit dem Jahr 2005 mit Fachgesellschaften, Patientenorganisationen, Krankenkassen und Medien.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT