Bereits zum dritten Mal findet am 08. und 09. Juni 2015 im exklusiven Ambiente der Villa Kennedy in Frankfurt die Konferenz Pharma Marketing statt. Dieses Jahr werden mehr als 140 Geschäftsführer und Marketingleiter pharmazeutischer Hersteller und deren Dienstleister zum Thema „in search of excellence“ erwartet.

Branchenkenner und hochkarätige Marketingexperten präsentieren u.a. Erfolgsbeispiele von Johnson & Johnson, Omega Pharma, Galderma und MCM Klosterfrau und beleuchten u.a. diese Top-Themen:
• Erfolgreiche Markenführung im Gesundheitsmarkt – Spannende Case Studies zur Inspiration
• Arztgestützte Selbstmedikation – Die Rolle des Arztes für den OTC-Markterfolg
• Relevanz statt Penetranz – Guter Content schlägt Frequenz
• Power Brands – Wie andere Branchen ihre Marken führen und entwickeln
• OTC Marketing in England – The same but different
• Markensteuerung – Welche Tools sind relevant?
• Visibility in der Apotheke – Wieviel Marketing steckt in modernem Trade Marketing?
• Weg von der Klassik, rein ins Netz – Wo werden in Zukunft die Marketinggelder ausgegeben?

Highlight am Abend des 1. Konferenztages ist die Verleihung des inspirato Pharma Marketing Awards.
Als Keynote Speaker vor der Vergabe der Preise nimmt Marcus John Henry Brown, in seinem extra für den Award geschriebenen Vortrag, die Marketing-Möglichkeiten von sogenanntem „Content“ kritisch unter die Lupe und sucht nach hilfreichen Parallelen und „Freakonomics“ zwischen „Sex, Drugs und Social“.

Der inspirato Pharma Marketing Award wird in folgenden 3 Kategorien vergeben:
• OTC-Unternehmen des Jahres
• OTC-Marke des Jahres
• OTC-Neueinführung des Jahres

Erstmals in diesem Jahr wird zudem der Pharma Marketing Industry Award an die Versandapotheke sowie Apothekenkooperation mit dem jeweils besten Endverbraucher-Marketing verliehen.

Ausführliche Informationen zu Konferenz und Award unter: www.inspirato.de/pharma-marketing-2015

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT