Pflegekräfte werden wohl zukünftig weniger dokumentieren müssen, wodurch sich Patienten auf mehr Zuneigung freuen dürfen. Die Bürokratie soll erheblich gesenkt werden. Dafür wirbt derzeit Karl-Josef Laumann, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung.

Karl-Josef Laumann, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung ist derzeit viel unterwegs und wirbt aktiv für eine Entbürokratisierung im Gesundheitswesen. Hiermit sollen Pflegekräfte entlastet werden, wodurch das, was wirklich zählt, wieder wichtiger werden soll: der Patient. Durch 15 Städte zieht Laumann und hat Großes vor. Alltägliche Dinge, die bisher penibel dokumentiert wurden, werden in Zukunft zunehmend in den Hintergrund geraten. Ein völlig normaler Blutdruck und Puls müsse demnach nicht mehr festgehalten werden, ein plötzlich auftretendes Fieber oder sonstige ungewöhnliche Situationen schon.

Ein zusätzlicher Pluspunkt des erleichterten Pflegeaufwands ist die damit einhergehende Steigerung der Attraktivität des Pflegeberufs. Viele Mitarbeiter fühlten sich dadurch gestört, wollten sich lieber um andere Dinge kümmern.

Weitere Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung und Entbürokratisierung bietet auch die BS Backup Suisse AG aus der Schweiz an. Das Unternehmen hat sich auf innovative Lösungen zur Langzeitarchivierung von Daten im Gesundheitswesen spezialisiert. Auch hiermit werden Pflegekräfte erheblich entlastet – vor allem im Hinblick auf die steigende Zunahme von angesammelten Patientendaten. Immer größere Dateien und immer mehr Informationen werden gesichert und können schnell chaotisch und auch teuer werden. Mit SMAS (Shared Medical Archiving Services) hat die BS Backup Suisse AG eine wirksame Alternative gegenüber veralteten Lösungen wie PACS oder HIS erschaffen. Dabei ist SMAS nicht nur flexibel in Handhabung und Kosten (dank dem nützlichen Pay-per-use-Verfahren), sondern zugleich auch rechtssicher zertifiziert. Auch die Rechenzentren der BS Backup Suisse AG haben mit der Schweiz einen attraktiven Standort und sind hochmodern.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT